Energieeffizientes Bauen

Energieberatung

Frau Dipl.-Ing. Architektin Wiebke Petersen ist seit Oktober 2006 zertifizierte Gebäudeenergieberaterin und für KfW Effizienzhaus-Förderung als
Qualifizierte Energieberaterin eingetragen in die bundesweite Liste unter
www.energie-effizienz-experten.de .

KfW BankengruppeDie Fördermöglichkeiten der KfW finden Sie auf folgender Webseite:  KfW Bankengruppe.

Das Architekturbüro Petersen berät Bauherren und Investoren bei Neubau- und Umbaumaßnahmen z.B. in den Themenbereichen 
▪  Effizienzhaus-Standard und Förderprogramme,
▪  energieeffizienter Aufbau der Gebäudehülle,
▪  Luftdichtigkeit und Feuchteschutz,
▪  Lüftungs- und Heizungstechnik.

Zudem bieten wir Ihnen für Ihre Wohnimmobilie in Schleswig-Holstein, Hamburg, Meckenburg-Vorpommern und Niedersachsen eine umfassende Energieberatung als “Vor-Ort-Beratung” an.

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bezuschusst diese Beratungen. Bitte informieren Sie sich auch dort unter dem Stichwort Energie über den aktuellen Stand der Förderung.

Qualitätssicherung

IFB HamburgDie Freie und Hansestadt Hamburg fördert durch die Hamburgische Investitions- und Förderbank  ( www.ifbhh.de)   das energiesparende Bauen bei Neubauten und Modernisierungen.
Um diese Förderung zu erhalten, müssen Bauherren eine Qualitätssicherung durch entsprechend geschulte Energieberater durchführen lassen.
Seit Juli 2008 ist Frau Dipl.-Ing. Architektin Wiebke Petersen autorisierter Qualitätssicherer der IFB-Hamburg (ehemalige WK-Wohnungsbaukreditanstalt Hamburg)  für den
Bereich Neubau und seit Februar 2010 auch für das Bauen im Bestand.

Passivhaus Planung

Passivhaus InstitutPassivhäuser (www.passiv.de ) müssen hohe Anforderungen an die Qualität von Gebäudehülle und Lüftungstechnik erfüllen. Die Planung erfolgt mit dem Passivhaus-Projektierungs-Paket (PHPP). Frau Dipl.-Ing. Architektin Wiebke Petersen ist seit März 2013 Zertifizierte PassivhausPlanerin (www.passivhausplaner.eu ).